Dienstag, 15. April 2014

Jetzt geht´s dem Chaos an den Kragen #6

Ich habe aufgrund unseres Umzugs weiter fleißig ausgemistet und geräumt. Dabei sind mir wieder mal ein paar Kleidungsstücke in die Hände gefallen, die nicht mehr passen oder nicht mehr schön sind, aber teilweise mit vielen Erinnerungen behaftet sind. Diese wollte ich natürlich nicht weggeben, also habe ich mich wieder einmal an die Nähmaschine gesetzt und aus groß ganz klein gemacht. Und das ist dabei herausgekommen:

Den Anfang macht ein Trotzkopf nach Schnablina in Größe 56. Der Hund ist abgezeichnet und in eine Plottervorlage umgewandelt. Selbst etwas zeichnen und dann plotten mache ich im Moment wahnsinnig gerne :) Den Saum des Shirts habe ich von dem alten Exemplar erhalten können.



Diese beiden Shirts sind mal wieder nach einem Klimperklein - Schnitt, dieser hier.
Die erste Variante aus zwei Shirts von mir, das Rosane habe ich immer sehr gemocht. Es ist auch ein ganz toller dicker Interlock, der sich super schön genäht hat. Da ich für die Ärmel noch ein weiteres Shirt gebraucht habe, war noch genug Stoff übrig für ein passendes Mützchen, auch Klimperklein. Den Saum des Shirts habe ich auch hier erhalten können. 




Zu guter Letzt ein altes Shirt vom Schatz. Das war an manchen Stellen gar nicht mehr schön, aber wenn man diese abschneidet, erstrahlt es wieder in neuem Glanz :) Diesmal sind die Ärmelsäume vom Shirt übernommen. Das Bündchen unten ist einfach zweimal gefalteter Stoff ;)
Beide Shirts haben Größe 68. 



Wieder ein bisschen mehr aufgeräumt im Hause Telani - der Umzug rückt aber auch immer näher ;)

Ich verlinke heute wieder zum Creadienstag und zum Upcycling-Dienstag :)

Liebe Grüße,
Katharina

Kommentare:

  1. Liebe Katharina,
    danke erstmal für deine lieben Kommentare. :-)
    Das ist ja mal eine super schöne Idee. Ich habe nämlich auch wahnsinnig viele Kleidungsstücke von denen ich mich nicht trennen kann. Viiiiiel zu schade zum rumliegen. Glaube ich werde auch mal ein Upcycling starten. Wirklich ganz süße Teilchen geworden. Bin auch gerade ganz neidisch wenn ich deinen süßen Plotterhund sehe. Ich muss mich leider noch gedulten mit meinem Plotter. Bei uns ist gerade der Thermomix eingezogen und mein Mann zeigt mir den Vogel wenn ich nun mit dem nächsten ach so tollen Gerät um die Ecke komme *grins
    Bis bald und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da sind Dir aber ein paar Schmuckstücke gelungen! Richtig toll.
    Sei lieb gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen