Dienstag, 9. September 2014

Baby-Latzhose und Halstuch

Wie so oft Dienstags habe ich heute wieder einmal etwas Recyceltes für euch. Eine löchrige Jeans meiner besseren Hälfte musste dran glauben und ist auf Größe 80 geschrumpft.
Diesmal habe ich mich farblich sehr zurückgehalten, dafür Taschen, Reißverschlussschlitz und alles was dazu gehört mit der Maschine aufgesteppt. Ein paar Druckknöpfe gab es auch noch als Deko. 





Aus meiner Restekiste ist noch ein kleines Halstuch entstanden, drei weitere sind fast fertig. Den süßen Schnitt gibt es hier kostenlos - vielen Dank!


Ich geh schnell damit zum Creadienstag, den Upcycling-Dienstag gibt es ja leider nur noch einmal im Monat.

Liebe Grüße,
Katharina

Kommentare:

  1. Ist die fein! Und was für ne gute Idee, die 'wichtigen' Dinge, auf die Babys noch verzichten können, einfach aufzusteppen! Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  2. Die Hose ist ja super geworden. Gefällt mir richtig gut.

    LG Birthe

    AntwortenLöschen
  3. Die ist aber auch einfach klasse. Das Abgesteppte Design gefällt mir total!!! So passt sie einfach zu allem.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  4. Sehr cool... mit den genähten Taschen - total klasse!
    Zumal man bei solchen dezent gehaltenen Teilen die Chance hat schön bunte Shirts zu kombinieren.
    LG von der Insel

    AntwortenLöschen