Donnerstag, 1. August 2013

RUMS #31

Hallo ihr Lieben,

heute bin ich wieder bei RUMS dabei :)
Diesmal mit dem inzwischen fertigen Projekt, was ich am Dienstag schon einmal teilweise gezeigt habe. Alle die auf eine Tasche getippt haben, hatte natürlich Recht :) Nun ist sie fertig meine Thea, nach dem tollen Schnitt von Machwerk und ich bin sehr zufrieden mit ihr. Ich habe sie mir genau so vorgestellt und gewünscht, wie sie nun geworden ist. Sie sollte bunt, aber auch ein wenig chic sein und groß genug, um einen DIN A4 Block und alle alltäglichen Dinge, die frau so mit sich rumträgt, unterzubringen.
Hier wird sie übrigens von meiner neuen Mitbewohnerin, einer Schneiderpuppe, präsentiert :)








Innen hat sie noch eine Unterteilung, sodass man den Block oder ähnliches vom restlichen Kleinkram trennen kann. Das finde ich immer besonders praktisch, weil sonst so leicht Eselsohren in die Blätter kommen. So ist alles super verpackt :)


Verschlossen wird sie mit einem meiner heißgeliebten Magnetverschlüsse. Ich finde sie gerade für Taschen einfach sooo praktisch, schön und gleichzeitig dezent.


Und hier noch einmal von hinten


Und jetzt gehe ich mal schauen, was ihr alles schönes für euch gezaubert habt.
Aber nur ganz kurz, danach geht es wieder ans Lernen :(

Hoffentlich könnt ihr heute wenigstens die Sonne genießen,
liebe Grüße,
Katharina

Kommentare:

  1. Superschön!
    Die Paspel gefällt mir besonders gut.
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  2. wow, was für eine tolle tasche und die paspeln...klasse. gefällt mir sehr, sehr gu

    AntwortenLöschen
  3. die sieht toll aus, die 3fach paspel ist DER hingucker!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die Tasche ist ein absoluter Traum! Und die Farbkombi ist wunderschön :) Mein Semester ist glücklicherweise schon vorbei, dir aber noch viel Erfolg beim Lernen!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  5. Die Tasche ist richtig gut geworden, Daumen hoch!

    Liebe Grüße, Kati
    http://erdbaerchi.blogspot.de

    AntwortenLöschen