Dienstag, 25. März 2014

Jetzt geht´s dem Chaos an den Kragen #3

Nachdem ich euch am Sonntag schon gezeigt habe, dass ich begonnen habe meine Filzreste aufzubrauchen, habe ich dann nachmittags alle anderen Reste ebenfalls verarbeitet. Und das ist dabei entstanden:
Drei weitere Türschilder für die Küche und die Nähecke :) Jaaaaaha, es wird in der neuen Wohnung eine Nähecke geben! Ich freu mich so!


Und drei Schlüsselanhänger für mehr Ordnung im neuen Zuhause


Aus den restlichen Stückchen wurden kurzerhand noch weitere kleine Schlüssel- oder Geschenkanhänger - die kann frau immer mal gebrauchen


Jetzt ist alles weg und es hat richtig Spaß gemacht. Ich habe schon überlegt Nachschub zu besorgen ;)

Ich verlinke schnell zum Creadienstag und zur Plotterliebe und schaue mal, was ihr so alles Schönes gezaubert habt!
Bis bald,
Katharina

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, Tolle Idee den Filz zu beplotten. Schau doch mal bei der Plotterliebe vorbei. Hier kannst du deinen Werke auch verlinken. Plotterliebe.blogspot.de Würdest du mir auch verraten, welchen Filz du genommen hast? Der sieht so dünn und trotzdem stabil aus. LG Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadine,
    habe gerade schon verlinkt, danke ;)
    Der Filz ist etwa 3mm dick und aus dem örtlichen Bastelladen, mehr weiß ich leider nicht.

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Hach, sind die toll! Und dann auch noch in meinen Lieblingsfarben ;)

    LG Su

    AntwortenLöschen
  5. die sind richtig klasse und solche Anhänger kann Frau doch immer gut gebrauchen.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen