Dienstag, 21. Oktober 2014

Hemden Recycling zum Zweiten - eine Babydecke im Cathedral Window Design

Vor einiger Zeit habe ich hier eine Babydecke gezeigt, die ich aus abgelegten Hemden meines Papas genäht habe. Da ich noch einige mehr solcher Hemden in der Schublade liegen hatte, habe ich mich an eine weitere Decke gemacht. Diesmal habe ich dazu zwei Hemden in "Mädchenfarben" benutzt. Ich habe rosa-weiß und lila-weiß gestreifte Stoffe benutzt und damit das Nähen eines Cathedral Window Quilts ausprobiert. Gefüttert habe ich die einzelnen Kreise nicht, da ich eine dünne Decke haben wollte, einfach mal schnell zum Zudecken oder Kuscheln, auch wenn es nicht so kalt ist. Insgesamt hat die Decke ein Maß von 75x75cm.

So, genug gequatscht, hier ist sie:







Außer ein paar Stickis von hier habe ich sie ganz schlicht gelassen - ich finde das tolle Muster spricht für sich. 

Die Decke zu nähen hat wirklich Spaß gemacht, auch wenn sie ein wenig Arbeit war. Toll an dieser Art von Quilt ist, dass man immer in kleinen Einheiten arbeiten kann und trotzdem sofort Ergebnisse sieht - das gefällt mir :D Falls ihr auch mal eine solche Decke ausprobieren wollt, im Netz finden sich ein paar Anleitungen dazu. Ich habe diese hier benutzt. Sie ist auf englisch, aber super bebildert, sodass man alles zur Not auch so versteht.

Ich verlinke heute noch schnell zum Creadienstag und gehe mir jetzt eure Werke von heute anschauen! Außerdem schaue ich noch beim Upcycling-Dienstag vorbei, wo ab jetzt den ganzen Monat Upcycling-Projekte gesammelt werden.

Liebe Grüße,
Katharina


Kommentare:

  1. Wow, wunderschön! Welch eine Arbeit! Ich weiß nicht ob ich jemals die Geduld dazu hätte!
    Aber wie man sieht lohnt es sich die geduld aufzubringen!

    LG Schnittchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja, es war schon eine Menge Arbeit, aber ich fand es nicht schwierig zu nähen, dann vergeht die Geduld nicht so schnell ;)

      Lg Katharina

      Löschen
  2. Was für eine tolle Decke! Ich bin immer wieder begeistert, wie viele tolle Designs es für die Babydecken gibt. Daumen hoch :)
    LG, Patricia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ja, ich finde auch, es gibt so wahnsinnig viele Möglichkeiten! Ich habe noch lange nicht alles ausprobiert, also weiter gehts ;)

      Lg Katharina

      Löschen
  3. Die Decke ist ein Traum! Mädchen Traum! Ich will wieder ein Mädchen sein und so eine Decke haben! Hast du toll gemacht!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lee,
      vielen Dank für dieses wundervolle Kompliment :) Da werd ich ja fast ein wenig rot ;)

      Liebe Grüße,
      Katharina

      Löschen
  4. Die ist unfassbar schön, liebe Katharina. Wahnsinn.
    Nina

    AntwortenLöschen